Links Kontakt Impressum

Gästebuch

Tragen Sie sich in unser Gästebuch ein:

12.05.2017 - Hermann Zink
Sie wollen, daß ihre Enkelin eine lebenswerte Zukunft hat und unterstützen und fördern gleichzeitig massenhafte unkontrollierte Migration, hauptsächlich junger Männer? Kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.

07.07.2014 - Claudia
Hey Erika, bei Euch ist ja wirklich immer etwas los und ich beneide Euch um diese wunderbare Zeit (trotz mancher Aufregungen). In Katakolon haben wir uns knapp verpasst, ich habe Olympia nur ein paar Tage vor Euch besucht. Das wär eine Superüberraschung gewesen, wenn ich Dich auf einmal entdeckt hätte! Kommt wohlbehalten zurück - bis bald
Claudia

18.06.2014 - johanna
Ihr seid in Griechenland, offenbar unverletzt und das ist
alles was zählt. Wenn bei euch mal keine Katastrophen passieren stimmt ja irgendwas nicht Papa, du hast doch die motorhalterung absichtlich über Bord geworfen damit du Erika mit deinen Ruderkünsten beeindrucken kannst. Dass du diesmal nicht gleich hinterher gesprungen bist und deine 10. Brille im Mittelmeer versenkt hast erstaunt mich, finde ich aber sehr lobenswert
wünsche euch noch eine schöne Zeit
kuss johanna

29.05.2014 - Helmut
kali spera, freut mich, dass Ihr Drei in griechischen Gewässern segelt. Jetzt ist das ionische Meer offen mit all den wunderschönen Inseln und den offenen Westbuchten am Abend. Muss Erika und Carina noch eine Geschichten aus den seglerischen Anfangszeiten des jetzt so tollen Skippers Pfiff erzählen. Ihr solltet vor allem in der Düse zwischen den Insels darauf achten, dass Pfiff nicht nochmals von Bord geht. Lag aber nur am damals unqualifiziertem "Bordpersonal". kali nichta

17.05.2014 - johanna
Oh mann was macht ihr drei denn! Im nächsten Bericht möchte ich mehr von Sonne und Erholung und weniger von Katastrophen wie gerissenen segeln oder ähnlichem lesen. Ihr macht doch Urlaub! .

Hier klicken, um einen Eintrag zu schreiben
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter